Sondershausen. Rund 130 Schützen nehmen an der 5. Europameisterschaft der leichten Feldartillerie auf dem Standortübungsplatz in Sondershausen teil.

Noch bis zum heutigen Samstagmittag wird auf dem Standortübungsplatz am Dickkopf scharf geschossen und Zuschauer sind ausdrücklich erwünscht. Allerdings üben nicht die Bundeswehrsoldaten, sondern der Verband Deutscher Schwarzpulver Kanoniere richtet zum fünften Mal hier eine Europameisterschaft der leichten Feldartillerie aus.