Bad Frankenhausen entscheidet über Teilnahme an Bundesgartenschau

Bad Frankenhausen. Am Donnerstagabend soll der Stadtrat in Bad Frankenhausen darüber entscheiden, ob sich die Stadt als Außenstandort für die Bundesgartenschau 2021 in Erfurt bewirbt.

Foto: zgt

<p>Bereits am 2. Februar beschloss der Stadtrat, dass Bad Frankenhausen Mitglied im Verein "Freunde der Bundesgartenschau Erfurt 2021" wird, informiert Bürgermeister Matthias Strejc (SPD). Damit habe man die grundsätzliche Unterstützung der Stadt Bad Frankenhausen für die Bundesgartenschau 2021 in Erfurt und das frühzeitige Interesse als Außenstandort für die Bundesgartenschau bekunden wollen, so Strejc.</p> <p>Seitdem habe man sich sehr oft in Gesprächsrunden und Veranstaltungen zur Buga 21 in Erfurt eingebracht. Insbesondere habe Bad Frankenhausen die Beratungen zu zukünftigen Außenstandorten sehr intensiv begleitet. Ende des vergangenen Jahres hat die Buga-Gesellschaft das Verfahren zur Bewerbung der Buga-Außenstandorte bekannt gegeben. "Interessierte können zur ersten Bewerbungsrunde ihre Unterlagen bis zum 31. März einreichen", so Strejc.</p> <p>Für das staatlich anerkannte Sole-Heilbad Bad Frankenhausen wäre die Buga 2021 eine Chance, sich als regionaler Partner mit anzubieten. Besonders im Hinblick auf den Solwasser-Vitalpark und die Erweiterung des Kurparkes sehe die Stadtverwaltung gute Chancen, den Zuschlag als Außenstandort zu bekommen. Auch drüber hinaus habe die Kyffhäuser-Region unter anderem mit dem Naturpark und mit dem nationalen Geopark weitere touristische Höhepunkte zu bieten, die nach Meinung von Strejc in die regionale Partnerschaft mit eingebunden werden sollten.</p> <p>Zudem sei in den vergangenen Jahren sehr intensiv an der Erstellung der touristischen Route "Parks und Gärten" gearbeitet worden. Das Konzept sei abgeschlossen, die Route verbinde Erfurt mit Nordthüringen und sei bestens geeignet, Bad Frankenhausen als potenziellen Außenstandort der Buga mit der Landeshauptstadt und weiteren möglichen Außenstandorten zu verbinden.</p> <p>"Insgesamt bietet unsere Kurstadt Bad Frankenhausen sehr gute Voraussetzungen, die Buga 21 in Erfurt als Außenstandort zu bereichern. Ich hoffe, wir werden im Sommer als Außenstandort ernannt.", wird Matthias Strejc zitiert.</p>

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.