„Bauer sucht Frau“: Landwirt aus Thüringen hat sich entschieden

Eisenach.  In der RTL-Kuppelshow „Bauer sucht Frau“ hat sich Jürgen aus Thüringen entschieden. Mit seiner Auserwählten schmiedet er schon erste Zukunftspläne.

Jürgen (63) aus Thüringen.

Jürgen (63) aus Thüringen.

Foto: RTL

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Liebe geht bekanntlich durch den Magen – und das scheint auch Landwirt Jürgen gespürt zu haben. Denn in der beliebten RTL-Kuppelshow „Bauer sucht Frau“ entschied sich der 63-jährige Thüringer gestern Abend für die fesche Köchin Kerstin aus Rheinhessen. Liebes-Konkurrentin Maggie vom Niederrhein machte es ihm recht leicht: „Ich sehe, dass du dich langsam in Kerstin verguckst. Ich denke, dass es besser ist, wenn ich einfach nach Hause fahre“, sagte die 53-jährige Verkäuferin in einem Vier-Augen-Gespräch.

Thüringer Bauer schmiedet mit erste Zukunftspläne

Jürgen nahm die Beichte gewohnt gelassen hin: „Ich wünsche dir alles Glück dieser Welt – und ich bin dir auch sehr dankbar, dass du mir diese Entscheidung abgenommen hast“, sagte er. Schon kurze Zeit später schmiedet der Thüringer Bauer mit seiner Auserwählten erste Zukunftspläne – beim Essen-auf-Rädern-Mittagessen aus Aluminiumschalen. „Ich werde dann jeden Tag kochen“, schnurrte dazu verführerisch Köchin Kerstin.

„Bauer sucht Frau“ auf RTL: Zwei Frauen kämpfen um das Herz von Bauer Jürgen aus Thüringen

Bauer sucht Frau auf RTL: Wer erobert das Herz von Jürgen aus Thüringen?

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren