Bezirksschornsteinfeger im Kyffhäuserkreis bis 2021 wiederbestellt

Kyffhäuserkreis. Wie das Landratsamt mitteilt, erfolgte jetzt für mehrere Kehrbezirke im Kyffhäuserkreis turnusgemäß die Wiederbestellung der bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger.

<p>Konkret wurden folgende Schornsteinfeger wieder zu bevollmächtigten Bezirksschornsteinfegern bestellt:</p> <p>Im Kehrbezirk 1 kümmert sich Jens Stengler aus Edersleben um die Orte Artern, Voigtstedt, Kalbsrieth, Schönfeld, Heygendorf, Mönchpfiffel-Nikolausrieth, Borxleben, Nausitz und Großenehrich, Ortsteil Westerengel.</p> <p>Im Kehrbezirk 2 ist Hans-Jürgen Zuleger aus Bad Frankenhausen verantwortlich für die Orte Oldisleben,</p> <p>Esperstedt, Udersleben, Ichstedt, Ringleben sowie in der Gemeinde Kyffhäuserland für die Ortsteile Badra, Steinthaleben, Bendeleben und Hachelbich.</p> <p>Im Kehrbezirk 4 wurde Frank Gerald Kotzem aus Roßleben für die Orte Bottendorf, Bretleben, Donndorf, Roßleben, Schönewerda, Wiehe, Garnbach und Langenroda wiederbestellt.</p> <p>Im Kehrbezirk 8 betreut Olaf Breitlauch aus Schlotheim die Orte Ebeleben, Allmenhausen, </p> <p>Freienbessingen, Wolferschwenda, Rockstedt, Bellstedt, Holzthaleben, Rockensußra, Holzsußra, Wiedermuth, </p> <p>Toba, Großbrüchter, Kleinbrüchter, Abtsbessingen, Billeben, Rohnstedt, Wenigenehrich, Gundersleben, Kleinberndten, Großberndten und Thalebra.</p> <p>Und im Kehrbezirk 9 kümmert sich Enrico Steinkopf aus Heldrungen als bezirksschornsteinfeger um Etzleben, Gehofen, Hauteroda, Heldrungen, Oberheldrungen, Reinsdorf, Sachsenburg, Göllingen, Günserode und Seega.</p> <p>Die amtlichen Wiederbestellungen durch das Ordnungsamt des Kyffhäuserkreises erfolgten bis zum 31. Dezember 2021. </p> <p>Für alle anderen Orte im Kyffhäuserkreis seien die Bestellungen der bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger weiterhin gültig.</p>