Die Welt des Films im Lustgarten des Schlosses

Anlässlich seines 400-jährigen Bestehens lud das Loh-Orchester am Samstag bei freiem Eintritt zu einem großen Konzert in den Lustgarten von Schloss Sondershausen ein. Gespielt wurden berühmte Filmmelodien, unter anderem ...

Foto: zgt

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Anlässlich seines 400-jährigen Bestehens lud das Loh-Orchester am Samstag bei freiem Eintritt zu einem großen Konzert in den Lustgarten von Schloss Sondershausen ein. Gespielt wurden berühmte Filmmelodien, unter anderem „Star Wars“, „Fluch der Karibik“, „E.T.“ oder „Der mit dem Wolf tanzt“. Schnell waren die über 800 Sitzplätze belegt. Viele Besucher nutzten auch die Wiese, um bei einem Picknick der Musik wie vor 400 Jahren zu lauschen. Auch die jungen Gäste Mara, Jasper, Finja und Leonard (von links) fanden ein schönes Plätzchen.Foto: Henning Most

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.