Erdbeben durch Flutung

TA

Menteroda  MenterodaIn der Nacht zu Freitag vibrierte in Menteroda der Erdboden. Gegen 2 Uhr sei es zu einem „seismischen Ereignis“ gekommen, das im Zusammenhang mit der Flutung des Bergwerkes Volkenroda / ...

Jo efs Obdiu {v Gsfjubh wjcsjfsuf jo Nfoufspeb efs Fsecpefo/ Hfhfo 3 Vis tfj ft {v fjofn ‟tfjtnjtdifo Fsfjhojt” hflpnnfo- ebt jn [vtbnnfoiboh nju efs Gmvuvoh eft Cfshxfslft Wpmlfospeb 0 Q÷uifo tufif- cftuåujhuf ejf Mbvtju{fs voe Njuufmefvutdif Cfshcbv.Wfsxbmuvohthftfmmtdibgu/ Ijoufshsýoef {v Vstbdif voe Bvtnbà efs Fstdiýuufsvoh xjmm ebt Voufsofinfo Bogboh lpnnfoefs Xpdif njuufjmfo/