Erinnerung an Bürgerrechtler Martin Luther King

Bei einem Gottesdienst mit Predigt von Margot Käßmann und einem Grußwort von US-Konsul J. Magsaysay erinnerten am Sonntag die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Weimar und die Evangelische ...

Foto: zgt

Bei einem Gottesdienst mit Predigt von Margot Käßmann und einem Grußwort von US-Konsul J. Magsaysay erinnerten am Sonntag die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Weimar und die Evangelische Akademie Thüringen an den US-Bürgerrechtler Martin Luther King, dessen Todestag sich in diesem Jahr zum 50. Mal jährt. Margot Käßmann predigte als Botschafterin des Rates der Evangelischen Kirche Deutschlands für das Reformationsjubiläum. Musikalisch umrahmt wurde der Gottesdienst vom Gospelchor Magdala und der Sängerin Wendy Waller aus Weimar. Gestern zeigte das Kommunale Kino im Mon Ami zudem den Dokumentarfilm „I Am Not Your Negro“ (USA 2017). Foto: Maik Schuck

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.