Ettersburger Hommage an das Bauhaus in Weimar

Mit einer Ausstellung des blinden slowenisch-französischen Fotografen Evgen Bavcar im Alten Schloss eröffnet Ettersburg sein Bauhaus-Jubiläumsjahr. Bavcars Schau ist eine Hommage an das Bauhaus in Weimar und ...

Foto: zgt

Mit einer Ausstellung des blinden slowenisch-französischen Fotografen Evgen Bavcar im Alten Schloss eröffnet Ettersburg sein Bauhaus-Jubiläumsjahr. Bavcars Schau ist eine Hommage an das Bauhaus in Weimar und an dessen slowenischen Schüler Avgust Cernigoj. Die Ausstellung steht Besuchern vom kommenden Montag an bis zum 25. Februar werktags zwischen 9 und 16 Uhr bei freiem Eintritt offen. Die Vernissage in Anwesenheit des Künstlers sowie der Botschafter Frankreichs und Sloweniens findet an diesem Freitag um 19.30 Uhr statt.Foto: Maik Schuck