Felix Magath zu Besuch in Bad Sulza

Bad Sulza  Die Fußball-Ikone besuchte gestern Bad Sulza und dabei auch die Toskanaworld. Heute zu Gast bei Salve.TV in Erfurt

Besuch einer Ikone: (v.l.) Marion Schneider (geschäftsführende Gesellschafterin Toskanaworld) mit Felix Magath, Dr. Josef Kapellmann (Facharzt für Orthopädie im Klinikzentrum Bad Sulza) und Mark Förste (Verwaltungsleiter Klinikzentrum)

Besuch einer Ikone: (v.l.) Marion Schneider (geschäftsführende Gesellschafterin Toskanaworld) mit Felix Magath, Dr. Josef Kapellmann (Facharzt für Orthopädie im Klinikzentrum Bad Sulza) und Mark Förste (Verwaltungsleiter Klinikzentrum)

Foto: Klaus Lohmann

Felix Magath, als Spieler und Trainer zu einer Ikone des deutschen Fußballs geworden, war gestern in Bad Sulza zu Gast und besuchte dabei auch die Unternehmen der Toskanaworld.

Im Gespräch stellte Marion Schneider, geschäftsführende Gesellschafterin der Toskanaworld, dem prominenten Ehrengast die verschiedenen Unternehmensbereiche vor. Neben dem Klinikzentrum standen dabei auch das Hotel an der Therme sowie die Toskana Therme im Mittelpunkt.

Mit dabei war Dr. Josef Kapellmann. Der ehemalige Fußballprofi, der unter anderem für den FC Bayern München spielte und mit der deutschen Nationalmannschaft 1974 Fußballweltmeister wurde, ist seit 2018 im Klinikzentrum als Orthopäde tätig. Er war es, der den Besuch in Thüringen durch seinen persönlichen Kontakt mit Felix Magath initiierte und vermittelte. Beim anschließenden Bad in der Therme konnte sich Felix Magath selbst von der entspannenden Wirkung des Badekonzepts „Liquid Sound“ überzeugen.

Für die Übernachtung checkte Magath im Hotel Resort Schloss Auerstedt ein, bevor er heute beim gemeinsam von der Thüringer Allgemeine und Salve.TV ausgetragenen Sporttalk im Steigerwaldstadion Erfurt unter der Moderation von Marco Alles und Gerald Müller zu Gast ist. Ausgestrahlt wird die Runde auf Salve.TV am 6., 9. und 10. Februar jeweils 18.15 und 22.15 Uhr. Im Anschluss an den Sporttalk stellt sich Magath zudem als Interviewpartner für die Salve.TV-Sendung „Zum Glück...“ von und mit Marion Schneider zur Verfügung. Diese Sendung wird auf Salve.TV am 25. Februar 18.15 und 21.15 Uhr sowie am 2. und 3. März jeweils 18.15 und 22.15 Uhr ausgestrahlt. (red)

Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.