Finanzspritze für Jugendwehr

Ohrdruf  OhrdrufDer Erlös der ersten Seniorenakademie in Ohrdruf – 250 Euro – ist der örtlichen Jugendfeuerwehr übergeben worden. Mit inzwischen 41 Mitgliedern suche die Jugendabteilung ihresgleichen im Kreis Gotha, informierte der ...

Der Erlös der ersten Seniorenakademie in Ohrdruf – 250 Euro – ist der örtlichen Jugendfeuerwehr übergeben worden. Mit inzwischen 41 Mitgliedern suche die Jugendabteilung ihresgleichen im Kreis Gotha, informierte der SPD-Bürgermeisterkandidat Stefan Schambach. Bei der ersten populärwissenschaftlichen Vorlesung speziell für ältere Menschen (wir berichteten) hatte der SPD-Landtagsabgeordnete und Hobby-Astronom Matthias Hey darüber berichtet, dass Stadt und Region Gotha in früheren Zeiten von europaweiter Bedeutung für die Wissenschaft der Himmelskörper gewesen waren.

Anstelle von Eintritt hatten die Organisatoren um Spenden für die Jugendwehr gebeten. 180 Euro seien so zusammengekommen. Schambach stockte den Betrag nach eigenen Angaben auf 250 Euro auf. Laut Schambach ist eine Fortsetzung der Akademie fest ins Auge gefasst.