Geburtstagsfeier für Pfarrer Kneipp

Erfurt  Kinder aus Erfurt und Tannroda erinnern mit Wassertreten an den 196. Geburtstag von Sebastian Kneipp

Traditionell findet zum Kneipp-Geburtstag am 17. Mai ein Wassertreten am Nordstrand statt. Unser Bild zeigt die Aktion im Jahre 2012.

Traditionell findet zum Kneipp-Geburtstag am 17. Mai ein Wassertreten am Nordstrand statt. Unser Bild zeigt die Aktion im Jahre 2012.

Foto: Lydia Werner

Am Nordstrand wird am Mittwoch gefeiert: Zum 196. Geburtstag von Sebastian Kneipp, Hydrotherapeut und Naturheilkundiger, hat der Kneipp-Verein Erfurt ein buntes Programm vorbereitet. Um 10 Uhr treffen unter anderem 35 Kinder der Moritzschule mit ihren Lehrerinnen sowie ein Bus voller Kinder aus Tannroda vom Kneipp-Kindergarten "Pusteblume" mit Erzieherinnen und Eltern am Nordstrand ein.

Nach der Begrüßung gibt es auf den mitgebrachten Schwungtüchern zunächst ein Picknick aus dem Rucksack. Danach folgt eine Zumba-Erwärmung. Auf dem gastgebenden Areal der Tauchschule folgen diverse Stationsangebote, wie alte Kinderspiele mit Ball oder Springseil.

Bei den angekündigten Temperaturen dürften Barfußlaufen und Wassertreten keine Überwindung kosten. Zu Mittag soll es Möhrensuppe und Grünkernklops geben, die Spezialität einer Kneipp-Freundin.

Wichtig ist dem Vereinsvorsitzenden Peter Weber auch der Plakatwettbewerb vom Kneippbund. Eine Jury wird die Kinderarbeiten bewerten. Mit der Gesundheitserziehung rechtzeitig zu beginnen, liegt den Erfurter Kneippfreunden in Zusammenarbeit mit interessierten Kindereinrichtungen seit Jahren am Herzen.

Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.