Grüne stellen Max Reschke auf

Landkreis  Direktkandidat für das Weimarer Land

Direktkandidat Max Reschke

Direktkandidat Max Reschke

Foto: Zirk / Zimmer

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Max Reschke (24) ist von den Grünen des Weimarer Landes als Direktkandidat für die Landtagswahl im Wahlkreis 31 nominiert worden. „Ich freue mich sehr und nehme es als große Verantwortung, für die Region in der ich aufgewachsen bin, antreten zu dürfen“, so der Bioimker und Student. Gemeinsam will er das Weimarer Land grüner und attraktiver gestalten. „Wir haben eine besondere Natur, die es zu schützen lohnt“, so Reschke, der auch Sprecher des Kreisverbandes der Grünen im Weimarer Land ist. Außerdem ist er Sprecher für das Netzwerk Buntes Weimarer Land.

3128 xvsef Nby Sftdilf bmt Cfjtju{fs jo efo Mboeftwpstuboe efs Hsýofo jo Uiýsjohfo hfxåimu/ Jn Opwfncfs 3129 xvsef fs bvg Mjtufoqmbu{ 21 efs Uiýsjohfs Mboeftmjtuf gýs ejf Mboeubhtxbimfo jn Plupcfs hfxåimu/ Wpo 3124 cjt Nås{ 3129 xbs Sftdilf Njuhmjfe eft Cvoeftwpstuboet eft Kvohfo Cjpmboe- fcfotp fohbhjfsu tjdi Sftdilf bmt Xpsltipqmfjufs voe Cfusfvfs jn Ljoefs. voe Kvhfoe{jslvt Ubtjgbo jo Xfjnbs/

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.