Humorvolle Geschichten mit Alfons Zitterbacke

Humorvolle, aber auch nachdenkliche Geschichten aus dem Leben des Lausbuben Alfons Zitterbacke las Linke-Bundestagsabgeordnete Kersten Steinke am bundesweiten Vorlesetag im Arterner Freizeitzentrum. Kinder waren gekommen, aber auch zahlreiche ...

Foto: zgt

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Humorvolle, aber auch nachdenkliche Geschichten aus dem Leben des Lausbuben Alfons Zitterbacke las Linke-Bundestagsabgeordnete Kersten Steinke am bundesweiten Vorlesetag im Arterner Freizeitzentrum. Kinder waren gekommen, aber auch zahlreiche ältere Semester, die sich über die Streiche der von Gerhard Holtz-Baumert vor mehr als einem halben Jahrhundert erfundenen DDR-Kinderbuchfigur amüsierten. Initiatoren des Vorlesetages sind die Stiftung Lesen und die Deutsche- Bahn-Stiftung. Der bundesweite Aktionstag folgt der Idee: Jeder, der Spaß am Vorlesen hat, liest anderen vor, etwa in Schulen und Kindergärten oder auch vor Senioren.

Gpup; Lfstujo Gjtdifs

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.