Info-Abend zu Stromtrasse

Landkreis  LandkreisDie Energie-Unternehmen Tennet und TransnetBW, die für die geplante Nord-Süd-Stromtrasse Suedlink verantwortlich zeichnen, laden zu Informationsveranstaltungen ein. Einer Mitteilung zufolge soll es Seminare geben, in denen Beteiligten darüber informiert ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Energie-Unternehmen Tennet und TransnetBW, die für die geplante Nord-Süd-Stromtrasse Suedlink verantwortlich zeichnen, laden zu Informationsveranstaltungen ein. Einer Mitteilung zufolge soll es Seminare geben, in denen Beteiligten darüber informiert werden, wie sie mögliche Hinweise oder Beanstandungen zum Bau der Stromtrasse bei der zuständigen Bundesnetzagentur vorbringen können. Mitarbeiter der Unternehmen werden dazu am Donnerstag, 6. April, von 18 bis 20 Uhr in der Kulturstätte Schwanenteich in Mühlhausen zur Verfügung stehen. Weitere Veranstaltungen sind in Meiningen, Eisenach und Heiligenstadt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.