Kersten Steinke liest in Schule

Nordhausen  Nordhausen „Zitterbacke – Hühnerk.....“ schallte es kürzlich abermals durch den Klassenraum einer dritten Klasse in Nordhausen, denn die Bundestagsabgeordnete Kersten Steinke (Linke) war wieder zum bundesweiten Vorlesetag zu ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

„Zitterbacke – Hühnerk.....“ schallte es kürzlich abermals durch den Klassenraum einer dritten Klasse in Nordhausen, denn die Bundestagsabgeordnete Kersten Steinke (Linke) war wieder zum bundesweiten Vorlesetag zu Gast in der Grundschule Niedersalza. Sie verfolgten gespannt die vorgetragenen Geschichten von Alfons Zitterbacke, der seinen Namen nicht leiden kann, sechzig Eier essen wollte, sich in Höflichkeit übte oder seinen ersten Kopfsprung wagte. „Mir und den Kindern hat es Spaß gemacht“, so Kersten Steinke, die auch im nächsten Jahr wieder vorlesen wird.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.