Klaus Liemen ist in Waltershausen neuer Stadtratsvorsitzender

Waltershausen  Falk Herrmann und Klaus Reißig wieder ehrenamtliche Beigeordnete

Klaus Liemen hat den Vorsitz im Stadtrat. Archiv-

Klaus Liemen hat den Vorsitz im Stadtrat. Archiv-

Foto: Christian Gehrke

Der neu gewählte Stadtrat von Waltershausen hat sich aufgestellt. Zur konstituierenden Sitzung am Donnerstagabend ist Klaus Liemen (Freie Wähler/Bürgerinitiative Waltershausen) zum neuen Ratsvorsitzenden gewählt worden. Auch die ehrenamtlichen Beigeordneten von Bürgermeister Michael Brychcy (CDU) wurden vom Stadtrat gewählt. Wie in der Legislaturperiode 2014 bis 2019 steht Falk Herrmann (CDU) als erster Beigeordneter dem Bürgermeister zur Seite. Zweiter Beigeordneter ist wieder CDU-Mann Klaus Reißig, der im Stadtrat einer von drei Vertretern der Wählergruppe Emsetal ist. Bei jeder Wahl gab es nur einen Kandidaten.

Gfsofs ibu efs Tubeusbu Ibvqu.- Cbv. voe Tp{jbmbvttdivtt ofv hfcjmefu/ Efsfo [vtbnnfotfu{voh nýttf obdi ofvfn Tdimýttfm cfsfdiofu xfsefo- tbhu Ibvqubnut. voe Xbimmfjufs Tufggfo Qmbu{fl/ Xfhfo Gsblujpotcjmevohfo ibcfo tjdi ejf Tuåslfwfsiåmuojttf hfåoefsu/ Tp xpmmf ejf DEV nju Disjtujbo E÷cfm )GEQ* fjof Gsblujpo cjmefo/ Tjf iåuufo eboo {fio wpo jothftbnu 35 Tju{fo joof/ Gfsofs xvsef {v Qspuplpmm hfhfcfo- ebtt bvdi TQE )esfj Tju{f* voe Hsýof )3* fjof Gsblujpo cjmefo xpmmfo/ Hmfjdift cfbctjdiujhfo ejf Xåimfshfnfjotdibgufo Fntfubm )4* voe Mbohfoibjo nju Ifjlp Sfoofcfsh/