Matschie macht die Runde im Kyffhäuserkreis

Kyffhäuserkreis. Thüringens Kultusminister Christoph Matschie (SPD) besucht am Freitag verschiedene Ziele im Kyffhäuserkreis.

<p>Wie der SPD-Bundestagsabgeordnete Steffen-Claudio Lemme mitteilt, wird er zusammen mit Matschie um 14 Uhr die Thüringer Gemeinschaftsschule in Heldrungen besuchen. Schulleitung, Schulelternsprecher und Elternschaft wollten dem Minister ihre überwiegend positiven Erfahrungen mit dieser neuen Schulform mitteilen, wird der Geschäftsführer der Gemeinschaftsschule, Steffen Krauspe, zitiert.</p> <p>Von Heldrungen aus fahren Matschie und Lemme nach Sondershausen, um am späten Nachmittag an der Festveranstaltung "40 Jahre Goethe-Gesellschaft Sondershausen" im Carl-Corbach-Klub teilzunehmen. Im Mittelpunkt steht ein Festvortrag von Dr. Jochen Golz, Direktor des Goethe- und Schiller-Archivs</p> <p>der Klassik-Stiftung Weimar, über den Dichter Jean Paul zu seinem 250. Geburtstag.</p> <p>Der Tag endet für Matschie und Lemme mit dem Besuch der Schlossfestspiele Sondershausen. Im Schlosshof gibt es 20 Uhr die Premiere von Wagners "Der fliegende Holländer".</p>

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.