Neue Ahornbäume am Landtag

Drei neue Ahornbäume sind am Mittwoch im Park am Beethovenplatz gegenüber dem Landtag gepflanzt worden. Zur Schaufel griffen Erfurts Grünen-Beigeordnete für Wirtschaft und Umwelt, Kathrin Hoyer, der Landesvorsitzende der Schutzgemeinschaft ...

Foto: zgt

Drei neue Ahornbäume sind am Mittwoch im Park am Beethovenplatz gegenüber dem Landtag gepflanzt worden. Zur Schaufel griffen Erfurts Grünen-Beigeordnete für Wirtschaft und Umwelt, Kathrin Hoyer, der Landesvorsitzende der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW), Matthias Wierlacher (rechts) und weiteren Vorstandsmitglieder. Gepflanzt wurden drei hochstämmige Spitzahorne (Acer platanoides „Allershausen“).

Foto: SDW

Zu den Kommentaren
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.