Neuer Spielplatz in Kirchgandern eingeweiht

Kirchgandern (Eichsfeld)  Pünktlich am 25. Jahrestag der Deutschen Einheit konnte die Gemeinde Kirchgandern den Kindern und Jugendlichen des Ortes und Umgebung eine neue Freizeitanlage übergeben.

Spiel, Spaß und viel Vergnügen für Kinder: So sieht der neue Spielplatz in Kirchgandern aus. Foto: privat

Spiel, Spaß und viel Vergnügen für Kinder: So sieht der neue Spielplatz in Kirchgandern aus. Foto: privat

Foto: zgt

Während sich die Kleinkinder auf einem idyllisch angelegten Spielplatz ausgiebig austoben können, messen sich Jugendliche beim Fußball, Tischtennis oder Beachvolleyball. Bürgermeister Wolfgang Sieling eröffnete den Platz.

Lediglich das Fußballkleinfeld durfte noch nicht betreten werden, da der erst kürzlich verlegte Rollrasen noch einige Wochen Schonung braucht. Ein Freizeitvolleyballteam des Sportvereins VfR zeigte allerdings, dass am Netz schon einiges möglich ist.

Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.