Rekord-Konzert in Ulrichshalben

Unter dem Titel „Faszination Stimme“ war die australisch-britische Sängerin Alexandra Sherman am Freitag im KulturGut Ulrichshalben zu Gast. Begleitet wurde sie von Prof. Thomas Steinhöfel.

Foto: zgt

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Unter dem Titel „Faszination Stimme“ war die australisch-britische Sängerin Alexandra Sherman am Freitag im KulturGut Ulrichshalben zu Gast. Begleitet wurde sie von Prof. Thomas Steinhöfel von der Hochschule für Musik Weimar am Klavier. Die Sängerin trug Lieder von Beethoven über Benjamin Britten bis Tschaikowsky vor. Ob fröhlich, nachdenklich oder tieftraurig – die Zuhörer wurden von der mitreißenden Darbietung der Künstler in Bann gezogen. Und mit knapp drei Stunden dürfte es zu den längsten im KulturGut zählen. Foto: Sebastian Roth

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.