Roßleben stellt Thüringens größten Adventskalender auf

Roßleben. Der größte Adventskalender Thüringens soll in diesem Jahr in Roßleben stehen.

Foto: zgt

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

<p>Das sechs Meter breite und 2,50 Meter hohe Kunstwerk wird am 25. November um 16 Uhr auf dem Gelände des Mehrgenerationenhauses enthüllt. Bisher verdeckt im Mehrgenerationenhaus noch eine große, olivgrüne Plane den Kalender, den der Roßlebener Künstler Hans-Joachim Tempel in den vergangenen Wochen zusammen mit ehrenamtlichen Helfern gestaltet hat. Verraten wird vorerst nur: Er zeigt Weihnachtsmotive aus aller Welt. Denn die Kalender-Aktion ist ein Projekt des Landesprogramms für Demokratie, Toleranz und Weltoffenheit und wird vom Thüringer Sozialministerium gefördert. Vom 1. Dezember an soll jeden Tag um 15.30 Uhr ein Türchen des Kalenders geöffnet werden. Und hinter jedem Türchen verbirgt sich ein besonderes Ereignis, das dann irgendwo in der Stadt stattfindet. Dafür hat das Mehrgenerationenhaus 24 Partner gewonnen. In der Woche vor dem Advent sollen schön gestaltete Holztürchen an den entsprechenden Stellen in der Stadt auf die Veranstaltungsorte hinweisen.</p>

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.