Scheinwerfer aus BMW ausgebaut

Erfurt  ErfurtDiebe haben sich offenbar im Erfurter Süden an drei BMW zu schaffen gemacht. Zwei Fahrzeuge der 5er-Reihe standen in einer Tiefgarage. Bei einem Auto ist die Scheibe eingeschlagen und dann ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Diebe haben sich offenbar im Erfurter Süden an drei BMW zu schaffen gemacht. Zwei Fahrzeuge der 5er-Reihe standen in einer Tiefgarage. Bei einem Auto ist die Scheibe eingeschlagen und dann der Stoßfänger entfernt worden. So gelangten die Diebe an die Scheinwerfer und bauten sie fachmännisch aus. Bei einem weiteren Auto wurde das Tachoelement ausgebaut und ebenfalls eine Scheibe zerstört. Auf das Lenkrad und das Navi eines 4er BMW hatten es ebenfalls Diebe abgesehen. Sie entriegelten das Auto und demontierten die Bauteile. Der Schaden beläuft sich auf mehr als 10.000 Euro.

Auch einen Volvo hatten die Diebe im Visier. Hier sollten offensichtlich auch Scheinwerfer ausgebaut werden. Das Vorhaben misslang: Zurück blieb ein Schaden von 500 Euro.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.