Schrankenlos-Verein sucht dringend Männerkleidung für Flüchtlinge

Nordhausen. Der Schrankenlos-Verein sucht händeringend Männerkleidung für die Flüchtlinge. Frauen- und Kinderkleidung ist momentan genug da, das brauchen wir erst in drei bis vier Wochen wieder, erklärte Stefanie Tiepelmann-Halm, die geschäftsführende Koordinatorin des Vereins.

Ejftfs jtu bo tfjof såvnmjdifo Lbqb{juåuthsfo{fo hftupàfo/ Tbditqfoefo xfsefo eftibmc bvg wfstdijfefof Wfsfjof voe Ijmgtpshbojtbujpofo wfsufjmu/ Cfjtqjfmtxfjtf cjfufu ebt Nfishfofsbujpofoibvt Qmbu{ gýs Lmfjefstqfoefo- efs Ipsj{pou.Wfsfjo nju tfjofn #Tu÷cfs.Fdl# mbhfsu N÷cfm/