Stöbern in Langewiesen

Langewiesen (Ilm-Kreis). Anmeldungen für den Herbst-Flohmarkt des Fördervereins des Kindergartens und der Grundschule Langewiesen sind noch möglich.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

<p>Wird es uns draußen zunehmend frisch, richten wir unser Zuhause als gemütlichen Zufluchtsort für die kalte Jahreszeit her. Herbst und Winter stehen für gemeinsames Basteln, Dekorieren, Spielen, Lesen oder einfach nur Ausspannen in den eigenen vier Wänden. Für die eine oder andere "Zutat zur Gemütlichkeit" sorgt der kommende Langewiesener Herbstflohmarkt. Er findet am Samstag, 18. Oktober, von 10 bis 18 Uhr auf dem Gelände der Kulturfabrik, Oberweg 2 statt. Veranstaltet vom Förderverein der Kindertagesstätte und der Grundschule Langewiesen in Kooperation mit der Kulturfabrik Langewiesen.</p> <p>Jeder ist eingeladen zum Stöbern, Kramen, Schnäppchenjagen- und natürlich zum Verkaufen. Von Trödel bis Antik kann alles, ausgenommen Neuware, zum Kauf angeboten werden.</p> <p>Für eine Stärkung der Besucher zwischendurch sorgt die Kulturfabrik Langewiesen. Die Anmeldung für einen Verkaufsstand ist bis Freitag, 17. Oktober, möglich unter www.krabschennest.de/flohmarkt.</p>

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.