Sturm wütet kurz aber heftig

Der Sturm am Samstagabend hat in Erfurt sichtbare Spuren hinterlassen. In der Innenstadt deckte der Sturm die Dächer zweier Häuser teilweise ab, außerdem stürzten mehrere Bäume auf Autos. In ...

Foto: zgt

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Der Sturm am Samstagabend hat in Erfurt sichtbare Spuren hinterlassen. In der Innenstadt deckte der Sturm die Dächer zweier Häuser teilweise ab, außerdem stürzten mehrere Bäume auf Autos. In der Neuwerkstraße konnte am Karl-Marx-Platz ein Baum dem Sturm nicht Stand halten. Er stürzte auf ein Verkehrsschild und ein daneben parkendes Auto. Die Feuerwehr musste mit Kettensägen den Baum in Stücke schneiden.

Foto: Matthias Gränzdörfer

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.