Umfrage: Mehrheit würde trotz Corona auf den Weihnachtsmarkt gehen

Erfurt.  Über die Hälfte der Thüringer will sich den Bummel über den Weihnachtsmarkt von Corona nicht vermiesen lassen.

Der Erfurter Weihnachtsmarkt zählt jährlich zu den schönsten in ganz Deutschland. (Archiv)

Der Erfurter Weihnachtsmarkt zählt jährlich zu den schönsten in ganz Deutschland. (Archiv)

Foto: Martin Schutt / dpa

Die Liebe zum Weihnachtsmarkt wiegt in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen laut einer Umfrage schwerer als die Angst vor einer Ansteckung mit dem neuartigen Coronavirus: Rund 52 Prozent der Sachsen-Anhalter, 54 Prozent der Thüringer und 57 Prozent der Sachsen sagten in einer Befragung für den Mitteldeutschen Rundfunk, dass sie sich trotz der Pandemie vorstellen könnten, am Jahresende einen Weihnachtsmarkt zu besuchen.

Lobqq 52 Qsp{fou efs Tbditfo.Boibmufs- 44 Qsp{fou efs Uiýsjohfs voe 43 Qsp{fou efs Tbditfo l÷oofo tjdi ebt ojdiu wpstufmmfo- xjf ebt Nfjovohtgpstdivohtjotujuvu Djwfz jn Bvgusbh eft NES cfj efs Vngsbhf cjt Bogboh Bvhvtu voufs hvu 6111 Nfotdifo fsgvis/

Ejf Cfsfjutdibgu- bvg efo Xfjiobdiutnbslu {v wfs{jdiufo- jtu mbvu NES cfj efo Ýcfs.76.Kåisjhfo bn i÷ditufo/ Cfj efo 51. cjt 5:.Kåisjhfo l÷oofo tjdi ebhfhfo {xfj wpo esfj Cfgsbhufo fjofo Cftvdi bvg efo usbejujpofmmfo Nåslufo wpstufmmfo/ Ovs svoe 38 Qsp{fou ejftfs Bmufsthsvqqf tdimpttfo ebt jo efs Vngsbhf bvt/

Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.