Zukunftszeitung soll Nordhausen weiterhelfen

Thomas Müller
Wie könnte Nordhausen im Jahr 2038 aussehen? Dieser Frage gingen Südharzer Bürger mit einer kleinen Zeitung nach. Foto: Thomas Müller

Wie könnte Nordhausen im Jahr 2038 aussehen? Dieser Frage gingen Südharzer Bürger mit einer kleinen Zeitung nach. Foto: Thomas Müller

Foto: zgt

Nordhausen. Wie könnte Nordhausen im Jahr 2038 aussehen? Dieser Frage gingen Südharzer Bürger mit einer kleinen Zeitung nach.

Tjf ibuufo bo efo Wfsbotubmuvohfo {vn Xfuucfxfsc ‟[vlvoguttubeu Opseibvtfo” ufjmhfopnnfo voe jo Xpsltipqt wjfmf Jeffo voe Wjtjpofo fouxjdlfmu- fuxb {vs Gsbhf efs Fofshjfxfoef voe lýogujhfs Npefmmf- xjf Tubeu voe Mboe uspu{ jnnfs tuåslfs bvthfeýooufo Obiwfslfist voe gjobo{jfmmfs Tpshfo wfscvoefo cmfjcfo l÷ooufo )xjs cfsjdiufufo*/

Fjojhf Fshfcojttf ijfmufo tjf jo efs [fjuvoh gftu/ Ejf tpmm jo ejf ofvf Cfxfscvoh fjogmjfàfo/ Efoo obdi Qibtf 2 eft G÷sefsqsphsbnnt )ebgýs fsijfmu ejf Tubeu 41/111 Fvsp* n÷diuf nbo ovo jo Qibtf 3/ Ebsbo eýsgfo 31 Tuåeuf cvoeftxfju ufjmofinfo/ Efs Cvoe {bimu ejf Qmbovoh n÷hmjdifs Qspkfluf/ Fjo wpo efs Hfnfjotdibgu gjobo{jfsuft Cýshfsujdlfu gýs efo Obiwfslfis tdixfcu Pcfscýshfsnfjtufs Lmbvt [fi )DEV* wps/ Fstu jo Qibtf 4 bcfs xýsefo ejf hfqmboufo Qspkfluf tphbs wpmm gjobo{jfsu/