Weihnachtsland auf dem Hexenberg

Bad Berka  Bad Berkas Grundschule empfängt Gäste ihres festlichen Marktes mit Musik und Naschereien

Maxime, Frances, Lena, Emily und Jasmina übten sich beim Weihnachtsmarkt auf dem Hexenberg im Verkaufen von leckeren Naschereien

Maxime, Frances, Lena, Emily und Jasmina übten sich beim Weihnachtsmarkt auf dem Hexenberg im Verkaufen von leckeren Naschereien

Foto: Kirsten Seyfarth

Die Grundschule auf dem Hexenberg verwandelte sich gestern Nachmittag in eine Weihnachtshochburg. Grund war der alle zwei Jahre stattfindende Weihnachtsmarkt. Und so pilgerten große und kleine Freunde aus der Stadt, um der Eröffnung durch die Singekinder beizuwohnen. Insbesondere die großen Gäste waren zum Kauf selbst gebastelter Geschenke undNaschereien angehalten. Schließlich soll ein Teil des Erlöses der Kinderkrebsstation in Jena zugute kommen. Zuvor ließen sich die Weihnachtsfreunde musikalisch von der Gitarren- und Akkordeongruppe einstimmen und es sich bei Schokoäpfeln, Bratwurst und heißem Apfelsaft gut gehen.