Leserbrief: Bei Konflikten in der Ukraine und Irak/Syrien geht es um Rohstoffe

Zu den Konflikten in der Ukraine und im Irak beziehungsweise Syrien: In Sachen Brennpunkte Ukraine und Irak/Syrien geht es allen Seiten in Wirklichkeit darum, die Rohstoffe Erdgas und Erdöl unter ihre Kontrolle zu bringen. War die Beherrschung wertvoller Bodenschätze nicht auch das Hauptmotiv in

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Zu den Konflikten in der Ukraine und im Irak beziehungsweise Syrien: In Sachen Brennpunkte Ukraine und Irak/Syrien geht es allen Seiten in Wirklichkeit darum, die Rohstoffe Erdgas und Erdöl unter ihre Kontrolle zu bringen. War die Beherrschung wertvoller Bodenschätze nicht auch das Hauptmotiv in jüngster und ferner Vergangenheit zum Auslösen sinnloser Kriege auf dem Rücken Unschuldiger und Irregeleiteter? Als Antwort darauf sollten sich Friedens- und Sozialbewegungen in den Nato-Staaten, in Russland und dem übrigen Teil der einstigen UdSSR und nicht zuletzt im Nahen und Mittleren Osten zusammenschließen, um die heißen und kalten Krieger in die Wüste zu verbannen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.