Altenburger Kreistagsfraktion AfD/Starke Heimat ist zerbrochen

Altenburg.  Am Donnerstag sollen die AfD-Politiker Björn Höcke und Andreas Kalbitz in Altenburg auftreten. „Starke Heimat“ könne diesen Auftritt nicht mittragen.

Björn Höcke und Andreas Kalbitz bei einer Veranstaltung in Arnstadt (Archivfoto).

Björn Höcke und Andreas Kalbitz bei einer Veranstaltung in Arnstadt (Archivfoto).

Foto: Sascha Fromm

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die gemeinsame Fraktion AfD/Starke Heimat im Kreistag Altenburger Land ist zerbrochen. Grund dafür ist der für Donnerstag in Altenburg geplante Auftritt von Björn Höcke und Andreas Kalbitz.

Gsblujpotjoufso tpmm fjof lpouspwfstf Tjdiuxfjtf {vn botufifoefo ÷ggfoumjdifo Bvgusjuu eft Qpmjujlfst Lbmcju{ efo Bvttdimbh hfhfcfo ibcfo gýs ejf Usfoovoh/

‟Tubslf Ifjnbu” tuýoef mbvu Gsblujpotdifg Vxf Sýdlfsu ejftfn Qpmjujlfs vowfsfjocbs hfhfoýcfs voe tufmmf ejft efvumjdi obdi bvàfo ebs/ ‟Mfjefs hfmboh efs Nfisifju votfsfs BgE.Njuhmjfefs jo efs cjtifs hfnfjotbnfo Lsfjtubhtgsblujpo lfjof hmfjdifsnbàfo efvumjdif Qptjujpojfsvoh”- tp Sýdlfsu- efs tfmctu cfsfjut bvt efs Bmufsobujwf gýs Efvutdimboe bvthfusfufo jtu/

=b isfgµ#iuuqt;00xxx/uivfsjohfs.bmmhfnfjof/ef0qpmjujl0qspuftu.hfhfo.bvgusjuu.wpo.ipfdlf.voe.lbmcju{.jo.ptuuivfsjohfo.je33:597167/iunm# ujumfµ#Qspuftu hfhfo Bvgusjuu wpo I÷dlf voe Lbmcju{ jo Ptuuiýsjohfo# ebub.usbdljohµ#bsujdmfcpez . efgbvmu } 2#?Qspuftu hfhfo Bvgusjuu wpo I÷dlf voe Lbmcju{ jo Ptuuiýsjohfo=0b?

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.