Der Ortsrat hat die Pläne für die Neugestaltung des Friedensplatzes am Montag nach langer Diskussion abgesegnet.

Worbis. Das Konzept für die Umgestaltung des Friedensplatzes hat Landschaftsplaner Gunter Fischer aus Bonn am Montag dem Worbiser Ortsrat vorgestellt. Erste Pläne wurden schon 2008 bei einer Bürgerversammlung gezeigt und erregten damals unter den Worbisern einigen Unmut, weil klar wurde, dass die alten Linden weg müssen (wir berichteten).