Wolfram Staufenbiel kämpft seit Monaten darum, dass Pflegeeltern in die Entscheidungsprozesse beim Landkreis einbezogen werden. Immerhin seien die Pflegeeltern jene, die an der Basis und bei der Betreuung der Kinder damit auch zurecht kommen müssen.

Büttstedt. Schon vor einigen Monaten drohte die Situation zu eskalieren. Staufenbiel forderte Gespräche ein - über die Leistungen, die Pflegeeltern beziehen. Die finanzielle Unterstützung ist damals wie heute das Problem. "Denn bewegt hat sich nicht viel", sagt Staufenbiel. Er wirkt verbittert.