Erfurt. Wie viele Frauen oder Männer gehen in Thüringen der Prostitution nach? Diese Frage stellt die Behörden im Freistaat offenbar vor erhebliche Probleme.

Wie viele Frauen oder Männer gehen in Thüringen der Prostitution nach? Eine einfache Frage aber die Antwort darauf kann nicht befriedigen. Zwischen 450 und 500 schätzt das Landeskriminalamt (LKA) und legt Erkenntnisse aus dem Jahr 2017 zugrunde. Das ist die verlässlichste Zahl, die eine Umfrage dieser Zeitung bei Kommunen, dem Landesverwaltungsamt sowie dem Innen- und dem Finanzministerium ergeben hat.