Eisenach/Erfurt. BSW-Chefin: Zwischen Höcke und dessen Wählern unterscheiden. Folgt auf Eisenachs OB Wolf bald ein weiterer prominenter Parteiwechsel?

Die frühere Linke-Politikerin Sahra Wagenknecht hat für ihre neue Partei eine Trennlinie zur AfD gezogen – aber deren Wähler in Schutz genommen. „Björn Höcke ist ein Rechtsextremist, er paraphrasiert Parolen der SA“, sagte sie über den Landesvorsitzenden der Thüringer AfD. „Mit solchen Leuten habe ich nichts zu tun.“