Farbattacke auf Linke-Wahlkreisbüro

Nordhausen. In der Nacht zum ersten Adventssonntag trieben vermutlich Rechte ihr Unwesen in der Nordhäuser Barfüßerstraße.

Attackiert wurde das Linke-Wahlkreisbüro in der Nordhäuser Barfüßerstraße.

Attackiert wurde das Linke-Wahlkreisbüro in der Nordhäuser Barfüßerstraße.

Foto: zgt

<p>Mit farbgefüllten Glühbirnen haben Unbekannte Schaufenster und Fassade des Linke-Wahlkreisbüros der Landtagsabgeordneten Katja Mitteldorf beworfen, vermutlich in der Nacht oder in den frühen Morgenstunden des Sonntags: "Die Farbe war noch frisch, in dieser waren Glassplitter", berichtet die Vize-Kreisvorsitzende Angela Hummitzsch, deren Auto schon mehrfach attackiert worden war. "Wir verstehen es als Drohung, aber aufhören werden wir nicht", so Hummitzsch.</p>