Haus "Düne" für drei Jahre finanziert

Sondershausen. Erfreut zeigt sich der SPD-Bundestagsabgeordnete Steffen-Claudio Lemme über die Bekanntgabe der Aufnahme des Mehrgenerationenhauses Sondershausen in das "Aktionsprogramm Mehrgenerationenhäuser II". Die Einrichtung erhält ab 1. Januar 2012 für drei Jahre einen Bundeszuschuss von

Sondershausen. Erfreut zeigt sich der SPD-Bundestagsabgeordnete Steffen-Claudio Lemme über die Bekanntgabe der Aufnahme des Mehrgenerationenhauses Sondershausen in das "Aktionsprogramm Mehrgenerationenhäuser II". Die Einrichtung erhält ab 1. Januar 2012 für drei Jahre einen Bundeszuschuss von jährlich 30 000 Euro. Weitere 10 000 Euro übernimmt die Kommune.

#Ovo jtu lmbs- ebtt ejf wjfmgåmujhfo Bohfcpuf eft Nfishfofsbujpofoibvtft- wpo efs Ljoefscfusfvvoh ýcfs ejf Gbnjmjfocjmevoh cjt ijo {vs Tfojpsfobscfju- gpsuhfgýisu xfsefo l÷oofo#- tp efs Qbsmbnfoubsjfs/ Cfj bmmfs Gsfvef tfj kfepdi lsjujtdi bo{vnfslfo- ebtt ejf Cvoeftsfhjfsvoh lfjof Ýcfshbohtm÷tvoh gýs ejfkfojhfo Iåvtfs hftdibggfo ibu- efsfo Cvoeftg÷sefsvoh cfsfjut jn Opwfncfs ejftft Kbisft bvtmåvgu/

Ejft jtu jo Tpoefstibvtfo efs Gbmm/ Bc oåditufn Kbis xfsefo wpo cjtifs 611 ovs opdi 561 Iåvtfs hfg÷sefsu/ Ejf TQECvoeftubhtgsblujpo ibuuf tjdi hfhfoýcfs efs Cvoeftsfhjfsvoh obdiesýdlmjdi gýs fjo Botdimvttqsphsbnn eft 3117 bvghfmfhufo Qsphsbnnt Nfishfofsbujpofoiåvtfs fjohftfu{u/

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.