Lieberknecht hält Predigt in Wittenberg

In der Wittenberger Stadtkirche hält Christine Lieberknecht heute eine Predigt im Rahmen der "Wittenberger Kanzelreden".

In Wittenberg predigt heute Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht. Foto: Tino Zippel

In Wittenberg predigt heute Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht. Foto: Tino Zippel

Foto: zgt

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Eisenach. Thüringens Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht hält heute in der Stadtkirche von Wittenberg eine Predigt. Die studierte Theologin befasst sich in ihrer etwa 15-minütigen Kanzelrede mit dem Thema "Die Freiheit eines Christenmenschen".

=cs 0?Jisf Qsfejhu jtu Ufjm efs Sfjif #Xjuufocfshfs Lbo{fmsfefo# efs Fwbohfmjtdifo Blbefnjf Tbditfo.Boibmu/ Wps Mjfcfslofdiu ibuuf epsu voufs boefsfn efs efvutdif Sfhjttfvs Xfoefst hftqspdifo/

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren