Liveblog Bundestagswahl Thüringen: So verlief der Wahltag

sho
| Lesedauer: 33 Minuten
Eine Frau gibt am Morgen im Wahllokal in der Kita "Kinderland" in Erfurt ihre Stimme für die Bundestasgwahl ab.

Eine Frau gibt am Morgen im Wahllokal in der Kita "Kinderland" in Erfurt ihre Stimme für die Bundestasgwahl ab.

Foto: Sascha Fromm

Rund 1,7 Millionen Thüringer sind heute dazu aufgerufen, den nächsten Deutschen Bundestag zu wählen. Lesen Sie hier, wie der Wahltag in Thüringen verlief.

Viele Gemeinden in Thüringen bereits ausgezählt

In vielen Thüringer Gemeinden ist die Auszählung bereits beendet. Hier sind die Ergebnisse von A - Z:

Vorläufiges Endergebnis Ahlstädt:

Altenbeuthen:

Ballstedt:

Bechstedt:

Bremsnitz:

Borxleben:

Döschnitz:

Eberstedt:

Eichstruth:

Ellingshausen:

Gneus:

Goldisthal:

Göschitz:

Gösen:

Grobengereuth / Quaschwitz:

Grub:

Jenalöbnitz:

Kirschkau:

Marolterode:

Mehna:

Mönchpfiffel-Nikolausrieth:

Niederbösa:

Riethgen:

Röhrig:

Rosendorf:

Schleifreisen:

Schmieritz:

Schwarzbach:

Seitenroda:

St. Bernhard:

Tautendorf:

Thierschneck: