Siegesmund und Adams führen Thüringens Grüne in den Landtagswahlkampf

Jena  Die Thüringer Grünen haben Umweltministerin Anja Siegesmund und Fraktionschef Dirk Adams auf einem Parteitag zu ihren Spitzenkandidaten für die Landtagswahl im kommenden Jahr gewählt.

Anja Siegesmund, Thüringens Umweltministerin (Bündnis90/Die Grünen).

Anja Siegesmund, Thüringens Umweltministerin (Bündnis90/Die Grünen).

Foto: Martin Schutt/dpa

Die Delegierten wählten Siegesmund am Samstag in Jena mit 88,4 Prozent der Stimmen auf Platz eins der Kandidatenliste für die Wahl im Herbst 2019. Adams wurde mit 87,55 Prozent der Stimmen auf den zweiten Platz gewählt. Beide hatten keine Gegenkandidaten.

Der Parteitag war am Freitag mit einer Rede des Bundesvorsitzenden Robert Habeck gestartet. Bei der vorherigen Landtagswahl kamen die Grünen nur knapp mit 5,7 Prozent ins Thüringer Parlament.

Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.