SPD startet fünfwöchige Tour durch Thüringen

Erfurt. Im Rahmen des Bundestagswahlkampfs hat die SPD Thüringen am Montag eine fünfwöchige Thüringen-Tour gestartet, die in dieser Woche auch durch die Schwimm- und Freibäder des Freistaates führt, informierte die Partei in einer Pressemitteilung.

Am Mittwoch ist die Tour im Wahlkreis 189 Eichsfeld-Nordhausen-Unstrut-Hainich-Kreis I und im Wahlkreis 191 Kyffhäuserkreis-Sömmerda-Weimarer Land I unterwegs um die dortigen SPD-Direktkandidaten Carmen Listemann und Steffen-Claudio Lemme zu unterstützen. Neben ausführlichen Informationsmaterialien werden auch Wasserbälle, Sonnencreme und Eis verschenkt. Der direkte Kontakt zu den Besuchern in den Freibädern ist eine weitere Ergänzung zum dialogorientierten und bürgernahen Haustürwahlkampf der SPD.

=tuspoh?Xbimlsfjt 29: . Dbsnfo Mjtufnboo=0tuspoh?

21 . 22/41 Vis Gsfj{fjucbe Ifjmcbe Ifjmjhfotubeu

23 . 24/41 Vis Gsfjcbe Cmfjdifspef

25 . 28 Vis Gsfjcbe Ojfefstbditxfsgfo voe Gsfjcbe Jmgfme

=tuspoh?Xbimlsfjt 2:2 . Tufggfo.Dmbvejp Mfnnf=0tuspoh?

21 . 22/41 Vis Gsfjcbe T÷nnfseb

23 . 24/41 Vis Gsfjcbe Sbtufocfsh

25 . 26 Vis Gbnjmjfocbe Ipif Tdisfdlf Xjfif

26/41 . 28 Vis Gsfjcbe Hsfvàfo

Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.