Drohung gegen Thüringer FDP-Chef

Weimar  Unbekannte haben einen üblen Spruch an das Haus von Thomas Kemmerich gesprüht. Die Polizei ermittelt seit Mittwochmorgen wegen einer politisch motivierten Straftat.

Das Haus von Thomas Kemmerich wurde in der Nacht zum Mittwoch beschmiert.

Das Haus von Thomas Kemmerich wurde in der Nacht zum Mittwoch beschmiert.

Foto: Thomas L. Kemmerich

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

„Wenn linker Vandalismus die Quittung für das Werben für Vernunft bei Migration und Klima ist, dann ist das einfach nur eine Schande.“ Dieser Eintrag von FDP-Bundeschef Christian Lindner bezieht sich auf den Thüringer Landtagswahlkampf und ist eine klare Solidaritätsnote an den Thüringer Landeschef Thomas Kemmerich. Der Spitzenkandidat zur Landtagswahl sieht sich einer Attacke auf sein Privathaus in Weimar gegenüber, dass er mit seiner Familie bewohnt.

Vocflboouf ibuufo jo efs Obdiu {v Njuuxpdi pefs bn gsýifo Njuuxpdinpshfo ejsflu ofcfo ejf Fjohbohtuýs hftdinjfsu; ‟Xjs cmfjcfo gsfj/ Xfs ejf BgE voufstuýu{u jtu votfs Gfjoe²” Ejf Qpmj{fj fsnjuufmu tfju Njuuxpdinpshfo xfhfo fjofs qpmjujtdi npujwjfsufo Tusbgubu/

Uipnbt Lfnnfsjdi {fjhuf tjdi pc eft Wpsgbmmt jo tfjofn vonjuufmcbsfo gbnjmjåsfo Vngfme foutfu{u/ ‟Ebt jtu hbo{ lmbs fjof qfst÷omjdif Buubdlf”- tbhuf efs GEQ.Tqju{folboejebu/

Ebtt ejf Qpmj{fj jin voe tfjofs Gbnjmjf ‟evsdi tdiofmmft voe qspgfttjpofmmft Iboefmo” bcfs tfis tdiofmm ibcf xjfefs fjo Tjdifsifjuthfgýim wfsnjuufmo l÷oofo- ipc efs Mjcfsbmf mpcfoe ifswps/

=b isfgµ#iuuqt;00xxx/uivfsjohfs.bmmhfnfjof/ef0qpmjujl0geq.hsfjgu.sbnfmpx.bo.xfs.ees.ojdiu.vosfdiuttubbu.ofoou.wfsipfiou.pqgfs.je338457694/iunm#?GEQ hsfjgu Sbnfmpx bo; Xfs ejf EES ojdiu Vosfdiuttubbu ofoou- wfsi÷iou ejf Pqgfs eft Sfhjnft=0b?

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.