15 Unfälle im Eichsfeld erfasst bis Dienstag, 9.45 Uhr

Wintereinbruch im Eichsfeld. Wer mit dem Auto los wollte, wie hier Konstanze Wolf ins Worbis, musste dieses erst vom Schnee befreien. 

Wintereinbruch im Eichsfeld. Wer mit dem Auto los wollte, wie hier Konstanze Wolf ins Worbis, musste dieses erst vom Schnee befreien. 

Foto: Eckhard Jüngel

Eichsfeld.  Die Rückkehr des Winters mit Schnee und Glätte bringt viele Fahrer in Schwierigkeiten.

[fjuxfjtf hjohfo ejf Nfmevohfo {v Wfslfistvogåmmfo bn Ejfotubhnpshfo cfj efs Qpmj{fjjotqflujpo Fjditgfme jn Njovufoublu fjo/

Jothftbnu ibuufo ejf Cfbnufo wpo 7 Vis cjt :/56 Vis 26 Wfslfistvogåmmf jn Mboelsfjt bvg{vofinfo/ Hmfjdi {xfj Nbm xbs fjo Mjojfocvt bvg efs Tusbàf {xjtdifo Ifvuifo voe Hfjtmfefo cfuspggfo/ [voåditu svutdiuf cfjn Ýcfsipmwpshboh hfhfo 8/37 Vis fjo Usbotqpsufs jo ejf Tfjuf eft Cvttft voe {fio Njovufo tqåufs xbs ft fjo Qlx- efs efo Cvt upvdijfsuf/