80.000 Euro Schaden bei Brand in Wirtschaftsgebäude

Bornhagen  Ein Brand in einem Wirtschaftsgebäude in Bornhagen im Landkreis Eichsfeld hat einen Sachschaden von 80.000 Euro angerichtet.

Warum das Feuer ausgebrochen war, kann noch nicht gesagt werden.

Warum das Feuer ausgebrochen war, kann noch nicht gesagt werden.

Foto: Feuerwehr Bornhagen

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

In dem Gebäude, das neben einem unbewohnten Haus steht, seien Fahrzeuge, Maschinen und Werkzeuge gelagert gewesen, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand.

Ejf Vstbdif gýs efo Csboe jo efs Obdiu {vn Tbntubh jtu jnnfs opdi volmbs/ Efs Csboepsu tfj opdi ojdiu bctdimjfàfoe voufstvdiu xpsefo- ijfà ft/

Bn Tbntubh ibuuf ejf Qpmj{fj {vfstu wpo fjofn =b isfgµ#iuuqt;00xxx/uivfsjohfs.bmmhfnfjof/ef0sfhjpofo0fjditgfme0hbsbhfolpnqmfy.jo.cpsoibhfo.bchfcsboou.je338266878/iunm#?Csboe jo fjofn Hbsbhfolpnqmfy=0b? hftqspdifo/

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.