Heilbad Heiligenstadt. Die Geschäftsführung des Klinikums und das Thüringer Gesundheitsministerium sind seit März in Gesprächen. Dennoch ist die Debatte um einen Zentralneubau wieder entfacht.

Das Thema Eichsfeld-Klinikum beschäftigt derzeit die Geschäftsführung des Hauses, die Krankenkassen als Kostenträger und das Thüringer Gesundheitsministerium. Nach Informationen unserer Zeitung befindet man sich momentan in Verhandlungen für eine Fördermittelzusage.