Tobias Reinhold, Pfarrer in Teistungen, über besondere Wochen

Wer genauer hinschaut, der entdeckt ihn gelegentlich an den Innenspiegeln von Autos. Als Schutzsymbol hat ihn die Fahrerin oder der Fahrer dort angebracht: den Rosenkranz. Eine Perlenschnur als Zählkette für das Rosenkranzgebet. Somit eine typisch katholische Gebetsform mit langer Tradition.