Teistungen. Pfarrer Tobias Reinhold ist froh und dankbar über die Mitarbeit seines neuen Kaplans, der im Eichsfeld schon bekannt ist.

„Ich bin ganz begeistert, wie freundlich mich die Menschen hier aufgenommen haben. Das war schon in Uder so.“ Das sind die Worte des Schönstatt-Paters Stanley Obijiaku aus Nigeria. In diesem westafrikanischen Staat gibt es eine Niederlassung der Schönstatt-Patres, denen er angehört. Jetzt wurde er in der Pfarrkirche St. Andreas Teistungen feierlich in sein Amt als Kaplan eingeführt.