Heiligenstadt. Hier gibt es ein Angebot der Bildungs- und Begegnungsstätte.

Zum Frauencafé lädt die Heiligenstädter Frauenbildungs- und Begegnungsstätte „ko-ra-le“ ein. Willkommen ist jede Frau, unabhängig von ihrem Alter, ihrer Nationalität oder ihrer Konfession. Allen Teilnehmerinnen wird bei den Treffen die Gelegenheit gegeben, andere kennenzulernen. Frau kann miteinander ins Gespräch kommen, sich austauschen, gemeinsam basteln oder auch zusammen kleinere Ausflüge unternehmen. Das nächste Mal öffnet das Frauencafé am Donnerstag, 1. Dezember, sowie am Donnerstag, 15. Dezember, jeweils in der Zeit von 10 bis 12 Uhr seine Türen. Die Begleitung hat Marianne Krug.