Heiligenstadt. Die Tiere sind der Grundstein für die Gründung des Museums. Sie werden neu inszeniert. Die Aula, ihr bisheriges Wohnzimmer, wird zu einem großen Veranstaltungs- und Konzertraum umgebaut.

Dieser Tage haben die Heiligenstädter Bauhofmitarbeiter viel zu tun. Neben den normalen Aufgaben in den Straßen der Kreisstadt sind sie auch in der Stadtbibliothek mit dem großen Umzug zugange und schleppen darüber hinaus auch noch im Eichsfeldmuseum schwere Vitrinen durch die Räume.