Eichsfeld: Diese Bauarbeiten sind an Kreis- und Landesstraßen geplant

Eichsfeld  Vorhaben in Ershausen, Großbodungen und Wallrode

Im Landkreis laufen derzeit einige Straßenbaumaßnahmen. Das geht aus dem Baustelleninformationssystem des Landesamtes für Bau und Verkehr Thüringen hervor.

Im Landkreis laufen derzeit einige Straßenbaumaßnahmen. Das geht aus dem Baustelleninformationssystem des Landesamtes für Bau und Verkehr Thüringen hervor.

Foto: Christine Schimmel

Im Landkreis laufen derzeit einige Straßenbaumaßnahmen. Das geht aus dem Baustelleninformationssystem des Landesamtes für Bau und Verkehr Thüringen hervor. Demnach wird in Ershausen seit Montag an der Kreisstraße zwischen den Straßen "Am Wasser" und "Borngasse" gearbeitet. Straßen- und Kanalbauarbeiten sollen dort bis 30. April realisiert werden. Die Umleitung erfolgt über die Straße "Am Bahnhof".


Eine weitere Baustelle, und zwar an der Landesstraße 1011 gebe es in Großbodungen. An der Chaussee, genau gesagt an der nördlichen Straßenseite, erfolgten vom Parkplatz des Edeka-Marktes bis zur Einfahrt der Tankstelle Gehwegarbeiten. Die am 11. Januar begonnene Maßnahme wird bis 31. März dauern.


Gearbeitet wird laut dem Baustelleninformationssystem auch an der Landesstraße vom Abzweig Wallrode bis einschließlich Abzweig L 1011/ L 1014. Die Umleitung in Richtung Bleicherode erfolge über die L 2060 - Stöckey - L 2058 - Bischofferode - L 1011 - Großbodungen - L 1014 nach Breitenworbis und weiter über die L 3080 und L 101.

In Richtung Mackenrode führe die Umleitung über Lipprechterode, die L 2055 nach Buhla und weiter über die L 1014 nach Großbodungen, die L 1011 - Bischofferode und dann über die L 2058 und L 2060 nach Stöckey. Die Straßenbaumaßnahme soll vom 11. Januar bis 19. August laufen.