Besonderes Sportangebot für Senioren in Heiligenstadt

Heiligenstadt  Der Kreissportbund Eichsfeld veranstaltet am 24. September zum 10. Mal den Gesundheits- und Schwimmsporttag für Senioren im Vitalpark.

Mit großem Engagement sind die Seniorensportler stets bei den gymnastischen Übungen im

Mit großem Engagement sind die Seniorensportler stets bei den gymnastischen Übungen im

Foto: Jana Vogt

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Was im Frühling der Seniorenaktivtag ist, ist im Herbst der Gesundheits- und Schwimmsporttag für die älteren Semester im Vitalpark in Heiligenstadt.

Diesmal treffen sich die weiblichen und männlichen Seniorensportler am Dienstag, 24. September, um 9.30 Uhr bereits zum zehnten Mal in der attraktiven Einrichtung in der Kreisstadt. „An diesem Tag stehen therapeutische Angebote durch das kompetente Team des Vitalparks im Mittelpunkt“, sagt Seniorensportwart Eckehard Piornak vom ausrichtenden Kreissportbund (KSB) Eichsfeld. Besonders verweist der 78-jährige ehemalige Sportlehrer auf den bei den gereiften Sportlern sehr beliebten Alltags-Fitness-Test hin. Dieser beinhaltet gezielte Übungen für die Bein- und Armkraft, für Ausdauer, die Hüft- sowie Schulterbeweglichkeit sowie für Geschicklichkeit.

Zudem haben die Teilnehmer, die aus dem gesamten Landkreis Eichsfeld kommen, die Möglichkeit, ab 12 Uhr im Sportbecken das Schwimmen für das Sportabzeichen zu absolvieren. „Dann müssen sie zur Vollständigkeit im kommenden Frühjahr nur noch die leichtathletischen Übungen wie den Standweitsprung und das Medizinballwerfen bewältigen“, erklärt Eckehard Piornak. Und er hofft, dass diesmal noch mehr als die 60 rüstigen Teilnehmer im vergangenen Jahr den Weg zum Vitalpark finden.

Den Teilnehmern werden von den Mitarbeitern des Vitalparks unter Leitung von Tobias Bolle im nassen Element Aqua-Jogging sowie Wasser-Wirbelsäulengymnastik und Wassergymnastik angeboten. Des Weiteren stehen noch Rückengymnastik, Training an Geräten sowie Herzkreislauf-Training außerhalb des Vitalparks auf dem reizvollen Programm des Gesundheits- und Schwimmsporttages.

Flankierende Maßnahmen bieten das Gesundheitsamt mit einer Körper-Fett-Analyse, die „Alte Apotheke“ aus Heiligenstadt mit Blut- und Blutzucker-Messungen sowie das Heiligenstädter Unternehmen Schuh-Tasch mit Fußdruckmessungen und Informationen über die Orthopädie-Schuhtechnik an.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren